Suche

Dictionary | Swift Tutorial | Programmieren lernen

Aktualisiert: Feb 14




Dictionaries sind neben Arrays die wichtigsten Datenstrukturen in Swift, um Daten zu Verwalten. Anders als das Array ist das Dictionary ungeordnet. Ebenfalls unterscheidet sich der Datenzugriff. Beim Array wird mittels eines Indexes auf Daten zugegriffen und bei einem Dictionary das Key-Value Prinzip verwendet. Dabei wird jedem Wert (Value) ist einem eindeutigen Schlüssel dem “Key” zugeordnet. Die einzelnen “Keys” und “Values” müssen vom gleichen Datentyp sein. Wobei sich aber der Datentyp von “Key” zu “Value” unterscheiden darf.



Deklarieren von einem Dictionary


var dic: [String: Int] = ["A": 1, "B": 2, "C": 3]


Neues Element hinzufügen


var dic: [String: Int] = ["A": 1, "B": 2, "C": 3]
dic["D"] = 4
print(dic)

Output: ["A": 1, "B": 2,"C": 3, "D": 4] //Output ungeordnet 


Element aus einem Dictionary lesen


var dic: [String: Int] = ["A": 1, "B": 2, "C": 3]
let value = dic["A"] 
print(value)

Output: Optional(1)


Alle Keys auslesen


var dic: [String: Int] = ["A": 1, "B": 2, "C": 3]
let keys = dic.keys
print(keys) 

Output: ["C", "A", "B"] //Output ungeordnet


Einzelnes Key-Value Paar entfernen


var dic: [String: Int] = ["A": 1, "B": 2, "C": 3]
dic.removeValue(forKey: "A")
print(dic) 

Output: ["B": 2,"C": 3] //Output ungeordnet 


Alle Key-Value Paare entfernen


var dic: [String: Int] = ["A": 1, "B": 2, "C": 3]
dic.removeAll()
print(dic) 

Output: [:]


Du liest: Dictionary | Swift Tutorial | Programmieren lernen


43 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen