Suche

Bool | Swift Tutorial | Programmieren lernen






Ein boolescher Wert steht für einen Wahrheitswert, der entweder true also wahr oder false also unwahr sein kann. Zur Speicherung boolescher Werte verwendet Swift den Datentyp Bool. Besonders einfach ist ein Boolean zu verstehen, wenn man an einen Lichtschalter denkt. Dieser kann nur zwei Zustände haben. Einmal an also true oder aus und dann false.




Bool in Swift deklarieren


var result: Bool = true


Bool umdrehen


var result: Bool = true
var result1 = !result
print(result1)

Output: false


String auf Gleichheit prüfen


var result: Bool = "Auto" == "Auto"
print(result)

Output: true


String auf Ungleichheit prüfen


var result: Bool = "Auto" != "Bus"
print(result)

Output: true


Zahlen auf Gleichheit prüfen


var x: Int =  1
var y: Int =  2
var result = x == y
print(result) 

Output: false


Zahlen auf kleiner prüfen


var x: Int =  1
var y: Int =  2
var result = x < y
print(result) 

Output: true


Zahlen auf größer prüfen


var x: Int =  1
var y: Int =  2
var result = x > y
print(result) 

Output: false



Du liest: Bool | Swift Tutorial | Programmieren lernen


147 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen